Drucken

Wer ist die neue Hauptamtliche?

Geschrieben von Julia Pravemann am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

julia pravemann webHi,
ich bin Julia Pravemann und freue mich riesig wieder ein Teil der EvJu-HoBo zu sein.

Vor ziemlich genau 10 Jahren war ich das erste Mal beim JuleiCa-Kurs auf Schloss Baum dabei und anschließend viele Jahre sehr aktiv. Nach dem Abitur war ich zum Bundesfreiwilligendienst ein Jahr in Eutin bei der Evangelischen Jugend und konnte viele neue Erfahrungen machen, Ideen und Anregungen sammeln.
Darauf folgten mein Studium der Sozialen Arbeit an der HAWK Holzminden und mein Anerkennungsjahr in der Eingliederungshilfe beim Brötjehof in Oldenburg.

Jetzt endlich konnte ich mir meinen Herzenswunsch erfüllen und zur EvJu als hauptamtliche Mitarbeiterin zurückkehren und in einer nebenberuflichen Weiterbildung zur Diakonin ausgebildet werden.

Drucken

Outdoortour in Heiligenhafen – Ostsee vom 06. bis 14. Juli 2019

Geschrieben von Heiko Zufall am . Veröffentlicht in Downloads

Bild Sturmmoeve webKomm mit zur Sturmmöwe!
Traumhafte Lage direkt am Ostseestrand, Radfahren, Wassersport, Wanderungen zur Steilküste, Führung durch das Vogelschutzgebiet ist möglich.
Das Haus „Sturmmöwe“ liegt auf einer Halbinsel vor Heiligenhafen direkt am Ostseestrand. Es hat im Erdgeschoss drei moderne und lichtdurchflutete Tagesräume, die einen direkten Blick aufs Meer bieten. Wir kochen und verpflegen uns selbst in kleinen Teams in der gut ausgestatteten Küche des Hauses. Unterbringung in 4 – Bett Zimmern.

Drucken

Ans Licht – Ökumenischer Kreuzweg der Jugend am Freitag, 05. April 2019 um 17 bis 20 Uhr in Bevern

Geschrieben von Heiko Zufall am . Veröffentlicht in Downloads

Kreuzweg 2019 2-webDer Gottesdienst „auf dem Wege“ findet zwischen der katholischen Kirche, St. Hedwig (Königsberger Str. 1 – Bevern) bis zur evangelischen Kirche, St. Johannis (Holzmindener Str. 10 – Bevern) an 7 Stationen statt. Den Abschluss bietet das gemeinsame Beisammensein mit Fastenspeise (Veggie-Döner) und Getränken im Gemeindehaus der Johannis Kirche.
Originalton aus dem Gottesdienst:
„Du, Jesus, bist den Weg durch die Dunkelheit gegangen, und du, Mensch, der du diese Bilder siehst, kennst deine dunklen Momente.
Doch es wird hell, mitten in unserer Dunkelheit. Mehr Räume entstehen, für Gottes Licht und um Gott zu hören. Durch die Gemeinschaft mit Jesus ist der Tod Geschichte. Und bis in jede Dunkelheit unseres Lebens heute dringt dieses Licht hinein.“ Eingeladen sind Junge und jung gebliebene Menschen die sich einen Gottesdienst „auf der Straße“ zutrauen. Ihr seid alle herzlich eingeladen: Kosten entstehen Euch keine!

Drucken

Juleica Aus- und Fortbildung in Bückeburg vom 13. bis 18. April 2019

Geschrieben von Heiko Zufall am . Veröffentlicht in Downloads

Juleica 2019 webEin tolles Seminar erwartet uns auf Schloss Baum mit viel Spaß und praktischem und theoretischen Knowhow, das Euch neue Wege und Ideen erleben lässt. Gleichzeitig ist das Seminar für alle „alten Hasen“ die den Kurs bereits mitgemacht haben, eine Fortbildung und bietet Gelegenheit Neues auszuprobieren und zu planen.  In zwei Gruppen lernen und begegnen wir uns bei dem Juleica Seminar auf Schloss Baum mit dem Ziel die Jugendleitercard erfolgreich mit Jugendlichen bei Veranstaltungen und Fahrten einzusetzen. 
Die Juleica kann ab 15 ½ Jahren beantragt werden, der dafür erforderliche 1. Hilfe Lehrgang ist nicht in diesem Seminar enthalten. Auf Anfrage geben Kirchengemeinden für ihre Teamer/innen einen Zuschuss zu diesem Seminar.