Drucken

Die 37. Ökumenische Friedensdekade vom 06. bis zum 16. November 2016

Geschrieben von Heiko Zufall am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

Friedensdekade Heinsen 2015 webAuch in unserem Kirchenkreis werden täglich an unterschiedlichen Orten Andachten gefeiert und in verschiedenen Schulen Friedensfrühstücke vor allen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen veranstaltet. Ihr könnt dabei sein und die unterschiedlichen Veranstaltungen vorbereiten und mitgestalten. Ihr könnt euch für den Frieden engagieren und mit anderen Jugendlichen gemeinsam für den Frieden beten. Wenn Du Lust hast Gottesdienste, Andachten oder Friedensfrühstücke mit vorzubereiten und Deine Ideen einzubringen bist du herzlich willkommen. Melde Dich bei Heiko Zufall, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Tel: 05531- 948407.

Drucken

Schlittschuh laufen und Weihnachtsmarkt am 10. Dezember 2016 in Hannover mit der Ev. Jugend und Kreisjugendring

Geschrieben von Heiko Zufall am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

Hannover KJR 2015Wie in jedem Jahr fahren wir mit dem Kreisjugendring zum Eislaufen und zum Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr nach Hannover. Die Fahrt findet am 10. Dezember 2016 mit 1 – 2 Reisebussen statt. Abfahrtsstellen sind: Bodenwerder, Hinter dem Rathhaus 7.45 Uhr; Holzminden, Bahnhof 8.15 Uhr; Stadtoldendorf, Teichtorplatz 8.30 Uhr; Eschershausen, Brauhaus 8.45 Uhr; Holzen, Bushaltestelle 8.50 Uhr. Rückkehr ist ca. um 19.00 Uhr. Die Fahrt kostet Euch nur 10,- Euro incl. Fahrt und Eintritt ins Eisstadion der „Indians“ in Hannover sowie ggf. Leihschuhe für alle die sie brauchen.  Also nix wie hin! Anmeldeschluß ist Freitag, 02. Dezember 2016

Drucken

Schluss mit dem Terror! #NousSommesParis

Geschrieben von Dierk Stelter am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

Kreug auf der Weltkugel-ParisEine Nation in tiefer Trauer, Europa und die Welt im Schockzustand.
Am Freitag, 13. November 2015 hat die französische Hauptstadt eine furchtbare Anschlagsserie erschüttert. Mehr als 130 Tote sind zu verzeichnen, darunter Menschen verschiedenster Nationalitäten und mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Die Anschläge von Paris haben wieder einmal auf schockierende Art und Weise gezeigt, zu welchen entsetzlichen Taten Menschen fähig sein können.

Drucken

Herbstseminar war ein voller Erfolg!

Geschrieben von Cedric Hesse am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

Gruppenfoto Herbstseminar 2015 webHerbstseminar der Evangelischen Jugend 2015

Vom 26.10. bis 31.11.2015 fand in Bergkirchen das Herbstseminar unter der Leitung von unserem Diakon im Anerkennungsjahr Hendrik Bahrenburg sowie den beiden Teamern Sophie Heinze und Cedric Hesse.
In diesem Jahr stand das Thema Spiele- und Erlebnispädagogik, Methodik sowie Kommunikation und Feedback auf dem Programm. Die Jugendlichen beschäftigten sich außerdem mit der Frage „Wer bin ich in der Gruppe?“ und „Welche Rollen gibt es in einer Gruppe?“. Ein wichtiges Thema ist die Teamfähigkeit. Um die Theorie besser verstehen zu können, gab es kreative und vor allem teamfördernde Aufgaben.

Drucken

"Selbst ein Flüchtling sein?"

Geschrieben von Cedric Hesse am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

Jugo 08 11 2015Jugendgottesdienst der Evangelischen Jugend in der Michaeliskirche

Die Evangelische Jugend Holzminden Bodenwerder lädt ein zum Jugendgottesdienst, der am Sonntag, den 08. November, um 18:00 Uhr in der Michaeliskirche in Holzminden stattfindet.
Diesmal haben sich die Teamer mit der Frage beschäftigt, was wäre, wenn wir wegen einer Katastrophe unsere Heimat verlassen müssten und selbst zu Flüchtlingen werden. Doch was erwartet uns in dem anderen Land? Wie werden wir aufgenommen? All dies sind Fragen die sich wahrscheinlich auch all die Menschen gestellt haben, die nach Deutschland kamen und kommen werden, um auf eine bessere Zukunft zu hoffen.